Pädagogisches Konzept

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist eine ganzheitliche Entwicklung. Wir wollen einen sozialen „Übungsraum“ schaffen, in dem Kinder gewaltfreie Formen der Konfliktlösung in einer Gruppe erlernen können, sowie selbstbewusstes und kooperatives Handeln. Außerdem möchten wir die kindliche Neugier unterstützen, das Experimentieren mit allen Sinnen anregen und Möglichkeiten geben, eigene Fähigkeiten und Grenzen kennen zu lernen.

Wir sind international, damit unsere Kinder in einem zusammenwachsenden Europa die verschiedenen Sprachen und Kulturen frei von Vorurteilen erleben bzw. erlernen können.

Über die Aufnahme eines Kindes entscheidet ein Gremium, das ausgehend von der aktuellen Gruppensituation verschiedene Kriterien (u.a. Wohnsitz in Bad Homburg, Wartelistenplatz sowie Motivation der Eltern zur Mitarbeit) berücksichtigt.